Zusammen für eine sexpositivere Welt!

Es gibt viele Gruppen, Unternehmen und Einzelpersonen, die sich mit den Themen Sex und Körper beschäftigen und zur gesellschaftlichen Veränderung beitragen wollen. Wir nutzen unser lokales und überregionales Netzwerk dazu, Ideen auszutauschen, unser Angebot zu erweitern und die Wurzeln für ein cooleres Miteinander und eine sexpositivere, freiheitlichere Gesellschaft wachsen zu lassen.

Die Erogene Zone hat sich vorgenommen immer weiter zu vernetzen, weil es bereits viele tolle Gruppen und Initiativen in und um Freiburg gibt. Ab Herbst 2023 können wir uns dann auch mal in unserem Laden und Workshop-Raum treffen. Falls du in einer Gruppe organisiert bist, die wir noch nicht kennen und ihr euch mit den Themen Sex und Körper beschäftigt, schreibt uns gerne eine Mail.

Hier in Freiburg

A-Team Freiburg (Awareness Team)

Aufgeklärt?! (Bildung, Initiativen, Kultur - ein Kollektiv feministischer Aktivist*innen)

fz* (Feministisches Zentrum Freiburg e.V)

fmgz (Frauen- und Mädchengesundheitszentrum e.V.)

Fluss e.V. (Bildungsarbeit und Beratung zu Geschlecht und sexueller Orientierung)

Rosa Hilfe (Engagment, Beratung und Veranstaltungen für LSBTIQ*)

Transall (Austausch, Unterstützung und Gemeinschaft für trans* und inter* Menschen)

Tritta* (Verein für feministische Mädchenarbeit)

Überregional

aufbegehren! (Ein queer-feministisches Workshopkollektiv)

Luststreifen (Basel/Schweiz)

Queer Lexikon (Online-Anlaufstelle für sexuelle, romantische und geschlechtliche Vielfalt mit vielen Tips und Infos)

Befreundete Sexshops

Fuck Yeah (Hamburg)

Other Nature (Berlin)

Voegelei (Leipzig)

Juicy (Leipzig)

Consent Calling (München)

Tailbone (Rotterdam)